Best of Château Gazin

WER:

ausgebucht, auf Warteliste setzen lassen?! (fast immer fällt wer aus!)

WAS:

Château Gazin, Pomerol (15 Jahrgänge + 3-Gang-Menü)

WANN:

Freitag, 28. Oktober 2022 um 19:00

WO:

Restaurant Dorfmeister, Hauptstraße 8, 2722 Weikersdorf am Steinfelde

WIEVIEL:

€ 159,00

An diesem Abend freue ich mich ganz besonders, einen meiner Lieblingsweine vom rechten Ufer mit euch degustieren zu dürfen: Château Gazin! Vor acht Jahren konnten wir, kurz nach einem Besuch bei Monsieur Nicolas de Bailliencourt und einer Besichtigung des Châteaus, schon einmal zu Hause eine geniale Vertikale genießen. Nun ist es endlich so weit, dass sie wiederholt und um einige Jahrgänge erweitert werden kann!
Château Gazin in Pomerol steht seit jeher im Schatten seines weltberühmten Nachbarn Château Pétrus. Dabei wachsen die Trauben nebeneinander und die Voraussetzungen für hervorragende Weine sind auch bei Gazin durchaus gegeben. In Jahren wie 1989, 1990 und 2009 (alle bei der Probe mit dabei) gelangen sogar Weltklasseweine. René Gabriel etwa schreibt im Bordeaux-Total über 1989: “Er schmeckt – und das bilde ich mir nicht ein – ziemlich nach Pétrus!”,  über 1990: “Was erwartet man von einem ganz großen Wein? Finesse und Power! Dieser Gazin hat das. Heute noch und wird es wohl noch ganz lange mit sich tragen. Ein emotioneller Schluck eines fast perfekten Pomerols” und über 2009: “Man merkt aber schon, dass dies nicht nur einer der größten Gazins seiner Geschichte ist, sondern zu den allerbesten 2009ern gehört. Hier bahnt sich – wie schon lange voraus proklamiert – eine Sensation und eine Legende an. (20/20)”.
Ich bin überzeugt, ihr werdet diesen Abend in guter Erinnerung behalten! Denn, um ein letztes Mal René Gabriel zu zitieren:
“Von der Qualitätskonstanz her eines der allerbesten Weingüter im Bordelais überhaupt.”
Die Weine im Detail: 15 Jahrgänge

 1988, 1989, 1990, 1995, 1996, 1998, 1999, 2000, 2001, 2004, 2009, 2014, 2016, 2018

Freut euch mit uns auf einen tollen Weinherbst!

ANFRAGE